Der Verein

 ILSC e.V.Uns mal aus der Tasse genommen, gibt es noch vier andere Clubs auf dem Campus, die sich ehrenamtlich für einen lebendigen Campus einsetzen. bc-, bd-, bi- und bh-Club heißen euch willkommen, jeder von ihnen öffnet an drei Abenden in der Woche.

Mit dem bc-Club teilen wir uns die Räumlichkeiten, gemeinsam mit unseren nachtaktiven Mitbewohnern gestalten wir unser Wohnzimmer und veranstalten auch einige Events in Kooperation.

Seit 1990 vereinen sich alle Clubs unter dem Dach des Ilmenauer Studentenclub e.V.. Man wurde sich einig, dass mehr als 40 Jahre Studentenkultur in Ilmenau einen Dachverband nötig machen und organisiert sich seitdem auf zweiwöchentlich abgehaltenen Treffen.

Der Verein ist zudem gemeinnützig und als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt, betreibt offene Jugendarbeit und bemüht sich, neben normalen Öffnungen der Clubs, ein Podium für Bands, Kleinkunst und Kultur zu sein. Mit über 50 Konzerten im Jahr ist der Ilmenauer Studentenclub e.V. der aktivste Konzertveranstalter im Landkreis. Er ist sowohl Mitglied des Kreisjugendringes als auch der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokulturelle Zentren e.V..