25 January 2018

Nachtcafe 2018

Image may contain: one or more people and indoorNeues Jahr - neue Projekte!

Traditionsgemäß veranstalten der BD CLUB und das bc-Studentencafégemeinsam seit 1997 das Nachtcafé. Bei dieser zweitägigen Veranstaltung (mit jeweils identischem Programm, um die große Nachfrage zu decken) laden wir euch in einen stilvoll dekorierten BD CLUB ein, in welchem ihr an festlich gedeckten Tischen mit euren Freunden ein Drei-Gänge Menü á la Carte sowie eine stilvolle Atmosphäre im „smart casual“ genießt. Eine Band sorgt für musikalische Untermalung und rundet den Abend ab. Es wird Zeit, das Hemd zu bügeln oder ein schickes Kleid rauszusuchen!

Der Vorverkauf findet täglich ab dem 17.01.18
-in der Mensa von 11.00 Uhr - 13.00 Uhr und
-im bc-Studentencafé von 13.00 Uhr - 17 .00 Uhr statt.
Speisen & Getränke sind im Kartenpreis nicht mit inbegriffen.

Einlass Sitzplatzkarten: 18 Uhr
Einlass Konzert zum Tanz: 22 Uhr

Preise VVK:
Konzert: 5,00€ / 7,00 € (ab 22.00 Uhr)
Sitzplatz: 7,00 € / 9,00 € (ab 18.00 Uhr)

Preise AK :
Konzert: 6,00 € / 8,00 € (ab 22.00 Uhr)
Sitzplatz: 8,00 € / 10,00 € (ab 18.00 Uhr)

Für die musikalische Untermalung am Abend sorgt die Band cayoux aus Weimar, ein Duo aus Gesang von Annika Bosch, auch bekannt mit dem Projekt Nica l'Hiver, sowie Marcel Siegel am Kontrabass.
Marcel schafft mit seinem Spiel einen virtuosen Klangraum um die Stimme der Sängerin. Allein mit seinem Kontrabass, einem Loop Gerät und Effekten ist er die musikalische Begleitung und weit mehr als das. Der Bass wird zum „multi-task“ Klangkörper, mal geklopft, mal gestrichen mal gezupft. Annika experimentiert parallel dazu mit Lauten, Loops und Leidenschaft, rhythmisch perfektioniert, und glättet mit ihrer wunderbar glasklaren Gesangsstimme die Wogen - wenn die musikalische Reise wieder in sanftere Gewässer führt. Im Februar wird eine neue Platte von Cayoux erscheinen: "Little Big Monsters". Einige Titel daraus begegenen uns vorab schon beim Nachtcafé. Auch ein Besuch zu späterer Stunde ohne Dinner lohnt sich!

Wir bedanken uns schon im Voraus für die freundliche Unterstützung unserer Sponsoren und Helfer sowie dem Studierendenwerk Thüringen.

Euer BD CLUB und bc-Studentencafé!

www.bd-club.de
www.bc-cafe.de

Geben Sie einen Kommentar ab

Kommentare

Bisher hat niemand diese Seite kommentiert.

RSS Feed für die Kommentare auf dieser Seite | RSS feed für alle Kommentare